skip to Main Content

So niedrig wie möglich
Fußabdruck für die Umwelt

Mit Kunden, die insbesondere in der Möbel- und Parkettindustrie aktiv sind, hat sich Kess eine starke Position im Markt erobert. Diese gilt es aufrechtzuerhalten. Das Sägen von Holz, die Holzverarbeitung (Processing) sowie eine Großhandelfunktion für den Vertrieb von Holz. Das sind die Hauptaktivitäten von Kess Sägewerk in Deutschland. Auf diesen Gebieten will das deutsche Unternehmen an der Spitze stehen und bleiben – in puncto Qualität, Färbung und Flexibilität. Die Lieferung des besten (gefärbten) Eichen- und Buchenholzes ist die Spezialität des Unternehmens.

Das Beste
sind und
bleib

Trocknungslösung

Die Aufrechterhaltung einer Spitzenposition macht stetige Weiterentwicklung notwendig. Nicht nur jetzt, sondern vor allem auch im Hinblick auf die Zukunft. Das verstehen wir bei BES Bollmann. Flexibilität gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Dies gilt für Trocknungszeiten, Durchlaufzeiten, das Trockenfärben sowie für Trocknungsmengen und erfordert eine intelligente und innovative maßgeschneiderte Trocknungslösung. Zur Beschränkung von Kapitalverlusten und Erhöhung der Flexibilität haben wir die vorhandenen Trockenkammern weitestgehend wiederverwendet. Die 6 vorhandenen Trockenkammern wurden in 2 große und 2 kleinere Trockendampfkammern umgebaut. Der eigentliche Unterschied liegt in den neuen, praktischen Regelungsanlagen, die speziell für Kess vollkommen bedarfs- und wunschgerecht eingerichtet wurden.

Das Ergebnis

Ein wertvoller Beitrag zu
das Endprodukt

Durch Bereitstellung dieser innovativen Lösung ist es möglich, die Farbe des Holzes mittels Dampf zu bestimmen, die Flexibilität zu erhöhen (auch bei kleineren Mengen), die Durchlaufzeiten zu verkürzen und einen wertvollen Beitrag zur Qualität der Endprodukte zu leisten. Das ist es, was wir anstreben.

Auch für einen technisch fortgeschrittenen Bedarf
Lösung im Bereich Trocknen oder Färben?

Dann wenden Sie sich an die Spezialisten von BES Bollmann.

Back To Top