skip to Main Content
Tromatic 910

Tromatic® 910

Die neueste Generation
Betriebssysteme
für Trocknungsprozesse.

Neue Dimension beim Trocknen

Ausgefeilte Steuerungstechnologie

Mit der neuesten Generation Regelungsanlagen wird ein völlig neues Zeitalter eingeläutet. Die Tromatic® 910 geht im Bereich der Steuerung und Überwachung von Trocknungsprozessen wieder einen Schritt weiter. Diverse neue und wertvolle Dimensionen auf dem Gebiet der Regeltechnik wurden hinzugefügt. Diese hochqualitativen Tromatic® 910 Regelungsanlagen ermöglichen es uns, nicht nur bestehenden Trockenkammern und Trocknungslösungen, sondern auch den neuesten Hochgeschwindigkeits-Trockenkammern, kombinierten Trocken- & Dämpfkammern sowie Palettenkammern einen Mehrwert zu verleihen. Die Tromatic® 910 kann jedoch auch für spezielle Trocknungslösungen in der Lebensmittelindustrie, Prozessindustrie, Automobil- und Verpackungsindustrie eingesetzt werden. Wir sind bereit für neue Trocknungsherausforderungen.

Erfahren Sie mehr über die
Tromatic® 910

Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten.

Kontaktieren Sie uns

Spezifikationen der Tromatic® 910

Die 910-Generation besitzt dieselben Basisfunktionen wie die Tromatic® 810. Die Tromatic® 910 ist jedoch fortschrittlicher.

  • Zentrale Steuerung und Überwachung von bis zu 32 Trockenkammern
  • Übersichtliche Darstellung aller aktuellen Trocknungsparameter am Bildschirm
  • Einfache Menüführung unter Microsoft Windows
  • Automatische Trocknungsprogrammerstellung anhand von nur wenigen Parametern
  • Integrierte Holzartentabelle mit trocknungsrelevanten Daten
  • Trocknungsprogramm in bis zu 50 Phasen unterteilbar
  • Zeit-, Programm- und Holzfeuchte-Phasen können beliebig kombiniert werden
  • Zwischenkonditionierphasen sind möglich
  • Standardprogramme sind beliebig erweiter- und abänderbar
  • Start des Trocknungsprozesses mit Zeitverzögerung möglich
  • Dialogfeuchte wählbar zwischen UGL, relativer Feuchte, Nasstemperatur oder Differenztemperatur
  • Direkte Anzeige der Gesamttrockenzeit und Phasenzeit
  • Trockenzeitprognose
  • Graphische und numerische Darstellung von Trocknungsprogrammen und Trocknungsverläufen
  • Einfaches Archivieren und Wiederabrufen von Trocknungsprogrammen und ausgeführten Trocknungsprozessen
  • Bis zu 14 Holzfeuchtemessstellen pro Trockenkammer
  • Trocknungsführung nach Einzelmessstelle, Mittel- oder Maximalwert
  • Die einzelnen Holzfeuchtemessstellen sind abwählbar
  • Trocknen auch ohne Holzfeuchtemessstellen möglich
  • Kerntemperaturmessung für Hitzebehandlungen, Anzeige am Bildschirm sowie Protokollierung
  • Anschlussmöglichkeit für einen oder zwei Klimafühler HT 68 oder HY 66.4
  • Bei zwei Klimafühlern kann nach dem Mittelwert, dem Maximalwert oder mit der Luftrichtung reversierend gemessen werden
  • Optimierte Regelcharakteristik mit prozessabhängigen Ventilstellungen zur Minimierung des Energieverbrauchs
  • Ansteuerung für Frequenzumformer und polumschaltbare Umluft-Ventilatoren
  • Pro Tag können zwei Zeitperioden für die Absenkung der Drehzahl der Ventilatoren eingestellt werden (Vermeidung von Stromspitzen, Schallreduzierung)
  • Erweitertes, umfangreiches Schutzprogramm zum Schutz des Trocknungsgutes
  • Timer zum Reversieren der Luftrichtung
  • Auf Wunsch Angabe der Störmeldungen per SMS möglich
  • Alarmmeldungen auf optionaler Schnittstelle für Signalleuchten etc. möglich
  • Benutzersprache frei wählbar aus 15 verschiedenen Sprachen

Die zusätzlichen Funktionen des Tromatic® 910

Eignet sich für die neueste Generation von Hochgeschwindigkeits-Trockenkammern, kombinierten Trocken- und Dämpfkammern sowie Palettenkammern.

Kerntemperaturmessung für die Hitzebehandlung von Paletten und Verpackungsholz gemäß ISPM 15.

Möglichkeiten für Trocknungslösungen für die Lebensmittel-, Prozess-, Automobil- und/oder Verpackungsindustrie.

Möglichkeit der Funkmessung der Holzfeuchte. Dies bietet den Vorteil, dass die Temperatur zur Kompensation der Messung für jede Feuchtemessstelle einzeln gemessen wird.

Dank einer noch genaueren Messung für jede Feuchtemessstelle ist eine (Holz-)Gruppe einstellbar (sehr wertvoll für die Trocknung von beispielsweise tropischen Harthölzern, die dieselben Trocknungscharakteristiken besitzen, jedoch unter unterschiedliche Messgruppen fallen).

Die 910 verfügt über verschiedene Programmphasen, die mit Hilfe eines von uns patentierten Phantomwerts die Definition des Faktors Zeit oder Holzfeuchte ermöglichen.

Back To Top